Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

header-verfahren-laufende-verfahren

Übersicht der Insolvenzphasen

Weitere Informationen zum Insolvenzablauf
Insolvenzantrag zum Glossar

Ein Insolvenzverfahren ist ein reines Antragsverfahren. Ein Insolvenzverfahren kann nicht von Amts wegen eingeleitet werden.

Detailierte Informationen zum Insolvenzantrag
Gutachtenphase zum Glossar

In der Gutachtenphase prüft das Gericht, ob die Voraussetzungen für die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens erfüllt sind

Detailierte Informationen zur Gutachtenphase
vorläufige Verwaltung zum Glossar

Zur Sicherung der Insolvenzmasse kann das Gericht Sicherungsmaßnahmen anordnen. In der Praxis wird vornehmlich eine sog. vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet.

Detailierte Informationen zur vorläufigen Verwaltung
Insolvenzeröffnung zum Glossar

Das Insolvenzverfahren wird eröffnet, wenn ein Insolvenzgrund besteht und die Verfahrenskosten gedeckt sind.

Detailierte Informationen zur Insolvenzeröffnung
Berichtstermin zum Glossar

Im Berichtetermin werden die wesentlichen Weichen für das Insolvenzverfahren gestellt. Die Gläubiger entscheiden hier über den Fortgang des Insolvenzverfahrens.

Detailierte Informationen zum Berichtstermin
Prüfungstermin zum Glossar

Im Prüfungstermin werden die von Seiten der Insolvenzgläubiger zur Insolvenztabelle angemeldeten Forderungen geprüft.

Detailierte Informationen zum Prüfungstermin
Abwicklungsphase zum Glossar

Während der Abwicklungsphase werden die Beschlüsse der Gläubigerversammlung umgesetzt und das schuldnerische Vermögen best möglich verwertet.

Detailierte Informationen zur Abwicklungsphase
Schlussbericht & Schlussrechnung zum Glossar

Nachdem sämtliche Vermögensgegenstände verwertet und alle angemeldeten Insolvenzforderungen abschließend geprüft sind, reicht der Insolvenzverwalter einen Schlussbericht und die Schlussrechnungslegung sowie den Vergütungsantrag beim Insolvenzgericht ein.

Detailierte Informationen zum Schlussbericht & zur Schlussrechnung
Schlusstermin zum Glossar

Steht das Verfahren vor dem Abschluss reicht der Insolvenzverwalter bei Gericht einen Schlussbericht ein und beantragt, einen Schlusstermin zu bestimmen.

Detailierte Informationen zum Schlusstermin
Verteilung zum Glossar

Das nach Abzug der Masserbindlichkeiten verbleibende Vermögen wird an die Gläubiger auf Grundlage des eingereichten Verteilungsverzeichnisses verteilt.

Detailierte Informationen zur Verteilung
Aufhebung zum Glossar

Nach Verteilung der Insolvenzmasse hebt das Gericht das Insolventverfahren auf. Das Verfahren ist beendet.

Detailierte Informationen zur Aufhebung
Restschuldbefreiung zum Glossar

An die Einstellung des Insolvenzverfahrens über eine natürliche Person kann das Restschuldbefreiungsverfahren folgen.

Detailierte Informationen zur Restschuldbefreiung
bereits durchgelaufen aktive Phase der Insolvenz noch offene Phase

Informationen zur Insolvenz St.-Johannis Druckerei C. Schweickhardt GmbH

In diesem Bereich finden Sie aktuelle Informationen zur Insolvenz St.-Johannis Druckerei C. Schweickhardt GmbH.

Im geschützten Bereich erhalten Sie bei Berechtigung weitere Informationen. Bei berechtigtem Interesse können Sie sich an unsere Insolvenzabteilung unter insolvenz@kanzlei-nickert.de wenden.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz