Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

Das neue „StaRUG“ ist da - Tipps zum Aufbau und zur Ausgestaltung eines Risikofrüherkennungssystems am 12.2.2021

Referent: Matthias Kühne

Überblick zu den gesetzlichen Neuerungen und praxisgerechte Tipps zum Aufbau und zur Ausgestaltung eines Frühwarnsystems:

 

  • Darstellung der gesetzlichen Neuregelungen ab dem 01.01.2021
  • Aufzeigen der Handlungspflichten der Geschäftsleitungsorgane
  • Hinweise auf mögliche Haftungstatbestände
  • Anforderungen an die Errichtung und Ausgestaltung eines Risikofrüherkennungssystems
  • Erfassung und Dokumentation der Einzelrisiken
  • Möglichkeit der Aggregation der Einzelrisiken zu einem Gesamtrisiko
  • Verzahnung der Risiken mit der Unternehmensplanung
  • Planung in Bandbreiten und Eintrittswahrscheinlichkeiten
  • Ausschluss der drohenden Zahlungsunfähigkeit

Zusätzliche Informationen

Zeit: Freitag, 12.02.2021
Veranstalter: wvib – Schwarzwald AG
Veranstaltungsort: Online

 

Zusammenfassung:

Überblick zu den gesetzlichen Neuerungen und praxisgerechte Tipps zum Aufbau und zur Ausgestaltung eines Frühwarnsystems:

 

  • Darstellung der gesetzlichen Neuregelungen ab dem 01.01.2021
  • Aufzeigen der Handlungspflichten der Geschäftsleitungsorgane
  • Hinweise auf mögliche Haftungstatbestände
  • Anforderungen an die Errichtung und Ausgestaltung eines Risikofrüherkennungssystems
  • Erfassung und Dokumentation der Einzelrisiken
  • Möglichkeit der Aggregation der Einzelrisiken zu einem Gesamtrisiko
  • Verzahnung der Risiken mit der Unternehmensplanung
  • Planung in Bandbreiten und Eintrittswahrscheinlichkeiten
  • Ausschluss der drohenden Zahlungsunfähigkeit
Beginn: 2021-02-12 18:00:00

Wir verwenden zum Teilen der Inhalte sogenannte "Shariff"-Schaltflächen. Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c't-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Weitere Informationen zu Shariff finden Sie unter https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren ...