Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

Glossar Autoren

nico-test nian-test kuma-test lifr-test

Titel nach Text durchsuchen

Filter löschen

nach Anfangsbuchstaben filtern

AlleABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Einer der 3 Eröffnungsgründe. Aber nur dann, wenn Schuldner eine juristische Person (z. B. GmbH, AG, Genossenschaft, Verein) oder eine Personenhandelsgesellschaft ist, bei der keine natürliche Person voll haftet, §§ 130a, 177a HGB. Überschuldung liegt vor, wenn das Vermögen des Schuldners die bestehenden Verbindlichkeiten nicht mehr deckt § 19 Abs. 2 InsO. Die Überschuldung kann aber ausgeschlossen werden durch eine positive Fortbestehensprognose (going concern). Eine solche liegt vor, wenn die Unternehmensfortführung nach den Umständen überwiegend wahrscheinlich und gewollt ist.


Weiterführende Beiträge hierzu:

 

Das Umlaufvermögen (UV) beinhaltet im Gegensatz zum Anlagevermögen die Vermögensgegenstände, die im Unternehmen eine kurzfristige Verweildauer haben. Das UV gliedert sich in folgende 4 Hauptgruppen: Vorräte, Forderungen, Wertpapiere und flüssige Mittel.

Die Umsatzrentabilität ist eine betriebswirtschaftliche Kennziffer. Sie beschreibt das Verhältnis von Gewinn zu Umsatz. Einen sehr hohen Stellenwert nimmt sie im Bereich der Handelsunternehmen ein. Die Kennzahl zeigt, wie viel das Unternehmen bezogen auf einen Euro Umsatz verdient hat.

Heutzutage werden Unternehmen nach den zu erwartenden Erträgen oder Cashflows bewertet. Für das Gewesene zahlt der Kaufmann nichts. Dementsprechend muss eine Unternehmensplanung erstellt werden, um einen Unternehmenswert abzuleiten.

Üblich ist heutzutage eine integrierte Planung. In dieser wird neben den Erträgen auch die Bilanzentwicklung geplant. Aus diesen beiden Rechenwerken, die miteinander verknüpft sind, leitet sich unter Zuhilfenahme von weiteren Planungsprämissen die Liquiditätsplanung ab.

Siehe hierzu auch:

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz