Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

Glossar Autoren in Unternehmensfinanzierung

mujo-testnico-test
Freitag, 03 August 2012 12:23

Kapitalbedarf

Für die Finanzierung des Anlage- und Umlaufvermögens benötigt das Unternehmen Kapital. Der Kapitalbedarf ist in der Finanzplanung ein wichtiger Faktor. Neben der Erstfinanzierung in Gründungsjahren ergibt sich auch aus der weiteren Geschäftstätigkeit oftmals ein weiterer Kapitalbedarf, z.B. um zukunftsweisende Investitionen in Maschinen, Unternehmenskäufe, Geschäftsbauten durchführen zu können oder um Veränderungen im Bereich des Zahlungsverhaltens der Kunden und bei den Lieferanten auffangen zu können. Dies sind neben vielen weiteren Möglichkeiten einige wenige Beispiele.

Das Unternehmen muss durch eine aussagekräftige Liquiditätsplanung ableiten, welchen Kapitalbedarf das Unternehmen zukünftig hat. Bei Anzeichen nach einem Bedarf muss man frühzeitig reagieren bzw. aktiv werden, um die Kapitalzufuhr rechtzeitig gewährleisten zu können.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz