Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

header-tax-blog-steuern

Dienstag, 03 April 2012 16:09

Bestandteile Geschäftsführergehalt

Weiterführend zum Magazinbeitrag "Das angemessene Geschäftsführergehalt" (1-2012) finden Sie hier mehr zu den Bestandteilen.

 

 

 

 

Tantiemevereinbarungen
Damit Tantiemezusagen überhaupt steuerlich anerkannt werden, bedarf es einer Vereinbarung über eine klare und eindeutige Berechnungsformel. Um eine vGA zu vermeiden, sollte der Verlust aus Vorjahren, für die der GF (mit-)verantwortlich ist, von der Bemessungsgrundlage abgezogen werden.
Tantiemezusagen, die mehr als 50 % des Jahresumsatzes (handelsrechtlich) beinhalten, können zu einer vGA der Höhe nach führen. Auch darf die Tantieme nicht mehr als 25 % der Gesamtausstattung der GF-Vergütung betragen, 75 % müssen feste Bestandteile (Festgehalt) sein. Sind die Grenzen überstiegen, so spricht der erste Anschein für das Vorliegen einer vGA.
Umsatztantieme Umsatztantieme stellen grds vGA dar, da sie unabhängig von der Ertragslage zu zahlen sind und dem Gewinninteresse des Unternehmens widersprechen – sie halten einem Fremdvergleich somit nicht stand. Ausnahmefälle, in denen eine Umsatztantieme zulässig sein kann, sind Gesellschaften im Aufbau oder bei im Vertrieb tätigen GF.
Rohgewinntantieme Rohgewinntantieme stehen zwischen Umsatztantieme und Reingewinntantieme, je mehr sich eine Vergleichbarkeit mit Umsatztantiemen ergibt, desto mehr ist eine nicht-marktkonforme Vergütungsform gegeben.
Reingewinntantieme Reingewinntantieme unterliegen geringeren Bedenken, da sie nur im Gewinnfall zu zahlen sind.
Überstundenvergütungen Überstundenvergütungen stellen regelmäßig vGA dar. Durch diese hätte der eigenverantwortlich tätige GF die Möglichkeit, sein Gehalt beliebig zu erhöhen.
Private Kfz-Nutzung Die Privatnutzung eines firmeneigenen Kfz ohne klare Vereinbarung führt zu einer verdeckten Gewinnausschüttung. Die Höhe der vGA berechnet sich nach dem Wert, den das Unternehmen bei einer Vermietung des Kfz erzielt hätte. Aus Vereinfachungsgründen ist die 1%-Regelung bzw. das Fahrtenbuch zulässig.
 Pensionszusagen Damit Pensionszusagen den Gewinn der Gesellschaft mindern dürfen, müssen ganz bestimmte Voraussetzungen gegeben sein.
 

Diese Auflistung der möglichen Bestandteile des GF-Gehalts stellt lediglich einen groben Überblick dar und ist nicht abschließend. Für nähere Auskünfte steht Ihnen die KANZLEI NICKERT gerne zur Seite.

Die Auflistung steht Ihnen auch hier zum Download zur Verfügung.

[Lisa Riehle]

HINWEIS

Falls Sie über den Beitrag hinausgehende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir diese individuelle Leistung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auch abrechnen.

Alle Angaben sind sorgfältig geprüft. Durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verordnungen sowie Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Änderungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernehmen.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz