Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

header-tax-blog-steuern

Anne Nickert
Donnerstag, 06 Juni 2019 12:57

Top-Werte der KANZLEI NICKERT beim Digitalisierungsindex der DATEV

Die DATEV hat als Genossenschaft der steuerberatenden Berufe gemeinsam mit der GfK aus Nürnberg eine Erhebung zum Stand der Digitalisierung der Steuerberater ins Leben gerufen – in Gestalt des Digitalisierungsindex.

Die DATEV bietet Steuerberatern die Teilnahme daran über die Studie zum sog. DATEV-Branchenmonitor an. Die Ergebnisse dieser Studie geben so insbesondere Auskunft zum digitalen Transformationsprozess innerhalb der Kanzleien.

Und zwar innerhalb der eigenen Kanzlei, aber auch im Vergleich zu allen teilnehmenden Kanzleien, zu Kanzleien in etwa gleicher Größe, zu Kanzleien der gleichen Region sowie im Vergleich zum Benchmark von Kanzleien mit den besten Indexwerten (Top 30 %).

Auch die KANZLEI NICKERT hat an dieser Studie teilgenommen – und darf sich über Top-Werte bei der Auswertung freuen.

Digitalisierungsindex

Gesamtauswertung Digitalisierungsindex

Die Studie gibt zunächst Auskunft über den Digitalisierungsindex an sich – er ist quasi das erreichte Gesamtergebnis der Kanzlei. Zusätzlich gibt die Studie Ergebnisse zu 5 einzelnen Teilfeldern aus. Diese sind: die Digitalisierungsstrategie, der Dateninput, die Prozesse, das Personal bzw. die Organisation sowie der Datenoutput.

Der Digitalisierungsindex der KANZLEI NICKERT liegt mit 181,2 nicht nur deutlich über dem Gesamtergebnis von 101,1, sondern auch klar über dem Benchmark der Top 30 %: Bei diesen liegt der Digitalisierungsindex bei 147,6.

Auffallend ist zudem, dass die KANZLEI NICKERT nicht nur beim Gesamtindex, sondern auch bei jedem einzelnen der 5 Teilindizes sowohl über dem Gesamtindex als auch über dem Benchmark der Top 30 % liegt.

Digitalisierungsstrategie

Beim Teilindex Digitalisierungsstrategie liegt die KANZLEI NICKERT bei 164,9 – gegenüber 118,1 als Durchschnittswert aller teilnehmenden Kanzleien. Der Top 30%-Benchmark liegt hier bei 160,5.

Dateninput, also Belegaustausch zwischen Mandant und Kanzlei

Der Dateninput als weiterer Teilindex betrifft insbesondere den Austausch der Daten, wie Belege etc., zwischen Mandant und Kanzlei. Hier liegt die KANZLEI NICKERT bei 183,3 – während der Durchschnitt aller Kanzleien bei 88,1 liegt.

Prozesse wie Archivierung der Daten und Arbeitsabläufe in der Kanzlei

Auch bei der Digitalisierung der Prozesse innerhalb der Kanzlei, also insbesondere beim wichtigen Thema der Archivierung der Mandantenbelege, liegt die KANZLEI NICKERT mit 174,6 deutlich vor dem Durchschnitt (98,2) – aber auch vor den Top 30% (146,5).

Teilindex Personal /Organisation

Beim Teilindex „Personal / Organisation“ geht es in erster Linie um die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Mitarbeiter der Kanzlei. Hier erreicht die KANZLEI NICKERT einen Wert von 183,3 – gegenüber 109,8 beim Durchschnitt aller Kanzleien und 155,9 bei den Top 30%.

Datenoutput – Angebot von neuen Dienstleistungen

Letzter Teilindex ist der „Datenoutput“, also welche weiteren Leistungen können in Bezug auf die nun digital vorhandenen Daten angeboten werden – Beispiel: Zahlungsverkehr. Hier steht bei der KANZLEI NICKERT ein Wert von genau 200 zu Buche, während der Benchmark der Top 305 bei 140,9 liegt – und der Schnitt aller teilnehmenden Kanzleien bei 88,4.

Digitale Kanzlei 2019

Die Ergebnisse dieser Studie freuen uns natürlich sehr – so zeigen sie doch die Fortsetzung unseres kontinuierlichen Wegs in die digitalisierte Zukunft: Bereits vor wenigen Wochen durften wir uns über die Auszeichnung der DATEV als Digitale Kanzlei 2019 freuen.

Digitale Rechtsprozesse

Die nächsten Schritte werden nun darin liegen, nach und neben der Steuerberatung auch die Prozesse in der Rechtsberatung auf Chancen von Digitalisierungsmöglichkeiten zu durchleuchten und dort digitale Optimierungsmaßnahmen und Anpassungen durchzuführen.

Weitere Beiträge der KANZLEI NICKERT zum Thema

Verleihung „Digitale Kanzlei 2019“ von der DATEV

Verfahrensdokumentation, GoBD und Unternehmen online

Digitale Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Mandant

Digitale Zusammenarbeit in der Steuerberatung

Autoreninfo

nian-testAnne Nickert

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht

HINWEIS

Falls Sie über den Beitrag hinausgehende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir diese individuelle Leistung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auch abrechnen.

Alle Angaben sind sorgfältig geprüft. Durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verordnungen sowie Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Änderungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernehmen.

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz