Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

header-tax-blog-steuern

Mittwoch, 12 November 2014 16:05

Digitalisierung und elektronische Aufbewahrung von Belegen

Die zunehmende Digitalisierung hält in immer weiteren Unternehmensbereichen Einzug. So ist in den letzten Jahren eine deutliche Steigerung der Digitalisierung und elektronische Aufbewahrung von Belegen zu verzeichnen.

Die Digitalisierung von Belegen kann in einem Unternehmen zu einer Vereinfachung und auch zu einer Kostenersparnis führen, solange die erforderlichen Bedingungen für eine ordnungsgemäße Aufbewahrung erfüllt sind.

Diese Bedingungen gehen über die Voraussetzung einer papierhaften Abwicklung hinaus. Einer der wesentlichen Bestandteile ist bei der digitalen Durchführung, dass die „Echtheit der Herkunft, der Unversehrtheit des Inhaltes und der Lesbarkeit über den gesamten Aufbewahrungszeitraum" gewährleistet ist.

Darüber hinaus ergeben sich noch viele weitere kritische Fragen. Diese Problematiken haben sich die Bundessteuerberaterkammer und der Deutsche Steuerberaterverband e.V. zur Aufgabe genommen und daraufhin eine Muster-Verfahrensdokumentation erstellt. Dieses Dokument befasst sich mit Verfahren, Maßnahmen und Voraussetzungen zur Umsetzung in Unternehmen, insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen.

Weitere Blogbeiträge der KANZLEI NICKERT zum Thema:

Elektronische Rechnung - die Ankunft des Kernelements des Umsatzsteuersystems in der digitalen Welt

Unternehmen online

[Benjamin Schilling]

HINWEIS

Falls Sie über den Beitrag hinausgehende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir diese individuelle Leistung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auch abrechnen.

Alle Angaben sind sorgfältig geprüft. Durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verordnungen sowie Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Änderungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernehmen.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz