Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg
Kanzlei Nickert 5 von 5 5 ratings.

kanzlei nickert logo

header-tax-blog-steuern

Steuern

Spielen Sie mit dem Gedanken, im Unternehmen komplett beleglos zu werden und möchten Sie Ihre Belege endlich vernichten? Dieser Beitrag gibt Ihnen einen Überblick, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind und worauf es bei einer Verfahrensdokumentation ankommt.

Stefan Rotmann ist Senior Consultant im Bereich Betriebswirtschaftliche Beratung bei der DATEV eG. Seit fast 30 Jahren unterstützt er Kanzleien bundesweit beim Auf- bzw. Ausbau des Geschäftsfeldes „Betriebswirtschaftliche Beratung“.

Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA) werden zur Unternehmenssteuerung genutzt, von Banken angefordert und sind in Unternehmen allgegenwärtig. BWA dienen der Entscheidungsvorbereitung – die Summe der richtigen Entscheidungen bestimmt den betrieblichen Erfolg. Was aber sind genau BWA, welche Spielregeln gelten für sie und was muss bzw. sollte der Unternehmer beachten?

Die Nutzung digitaler Möglichkeiten in Unternehmensprozessen werden stark fokussiert und als das NON-PLUS-ULTRA angepriesen. Softwareanbieter wachsen wie Pilze aus dem Boden, werben mit Softwarelösungen für DIE Prozessumsetzung im Unternehmen.

Der BFH hat mit Urteil vom 11.7.2017 (Az: IX-R-36/15) die Gesellschafterfinanzierung der Kapitalgesellschaft in Bezug auf das Steuerrecht neu geregelt.

Unabhängig davon, ob ein Unternehmen in der Startphase ist oder ob es seit Jahren erfolgreich am Markt tätig ist: Eine vorausschauende und zeitnahe Steuerplanung bleibt stets ein festes Beiwerk im Controlling für den eigenen unternehmerischen Erfolgskurs.

Montag, 24. April 2017

Rechtsformvergleich

Die Frage nach der "optimalen Rechtsform" stellt sich nicht nur zu Beginn einer
Unternehmung (=Gründungsstadium), sondern auch im Laufe eines bestehenden
Unternehmens.

HINWEIS

Falls Sie über den Beitrag hinausgehende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir diese individuelle Leistung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auch abrechnen.

Alle Angaben sind sorgfältig geprüft. Durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verordnungen sowie Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Änderungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernehmen.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz