Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

Donnerstag, 22 August 2013 13:20

Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens

Am 15.05.2013 hat der Bundestag beschlossen, dass ab 01.07.2014 Verbraucher und Existenzgründer unter bestimmten Voraussetzungen, die Wohlverhaltensphase bereits in 3 statt in 6 Jahren durchlaufen können.     

Der Schuldner kann die Restschuldbefreiung nach drei Jahren erreichen, wenn es ihm gelingt, innerhalb dieser Frist mindestens 35 % seiner Schulden sowie die Verfahrenskosten zu bezahlen. Wenn immerhin die Verfahrenskosten beglichen sind, verkürzt sich die Frist auf fünf Jahre.

Ansonsten bleibt es bei der derzeitigen Verfahrensdauer von sechs Jahren.

Außerdem ermöglicht dieses neue Gesetz auch Verbrauchern ein Insolvenzplanverfahren. Dieses kann der Schuldner individuell im Einvernehmen mit seinen Gläubigern aushandeln, ohne gesetzlich festgelegter Quote oder Verfahrensdauer.

[Sabrina Bersch]

HINWEIS

Falls Sie über den Beitrag hinausgehende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir diese individuelle Leistung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auch abrechnen.

Alle Angaben sind sorgfältig geprüft. Durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verordnungen sowie Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Änderungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernehmen.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz