Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

header-tax-blog-recht

Mittwoch, 31 August 2011 12:24

Arbeitsunfähig auf Mallorca

Nicht alles sollte man auf seiner Facebook-Seite veröffentlichen. Dies musste eine Frisör- Auszubildende erfahren, als sie eine außerordentliche Kündigung erhielt, nachdem sie auf ihrer Facebook-Seite geschrieben hatte „ab zum Arzt und dann Koffer packen“.

Damit nicht genug. Die Azubi hat sich während ihrer angeblichen Arbeitsunfähigkeit tätowieren lassen, eine Disko besucht und alles auf Facebook dokumentiert.

Eine Entscheidung ist in diesem Verfahren vor dem Arbeitsgericht Düsseldorf (Aktenzeichen 7 Ca 2591/11) nicht ergangen, es wurde ein Vergleich geschlossen, der bis kommenden Freitag widerrufen werden kann.  

TIPP der KANZLEI NICKERT:

Auch mit einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung muss der Arbeitnehmer nicht im Bett bleiben. Andererseits ist die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung auch kein „gelber Urlaubsschein“ und das Vortäuschen einer Arbeitsunfähigkeit in Zusammenhang mit dem Vorenthalten der arbeitsvertraglich geschuldeten Leistung ist eine Pflichtverletzung, die eine außerordentliche Kündigung rechtfertigen kann. Solch ein Verhalten des Arbeitnehmers kann sogar dazu führen, dass ohne vorherige Abmahnung gekündigt werden kann.

Autoreninfo

jana-testNadine Jablonski

Rechtsanwältin und Teamleiterin Personalberatung

HINWEIS

Falls Sie über den Beitrag hinausgehende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir diese individuelle Leistung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auch abrechnen.

Alle Angaben sind sorgfältig geprüft. Durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verordnungen sowie Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Änderungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernehmen.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz