Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

Montag, 11 Juni 2012 11:03

KfW senkt die Zinskonditionen in den meisten Förderprogrammen weiter

Aufgrund der Kapitalmarktentwicklungen werden bzw. sind teilweise schon in den meisten KfW-/ERP-Förderprogrammen ab dem 6. Juni 2012 die Zinssätze erneut gesenkt geworden.

Teilweise liegen die niedrigsten Zinssätze unter Berücksichtigung der besten Preisklasse – Einstufung der Unternehmen im risikogerechten Zinssystem - bei 1,00%.

Die aktuelle Konditionenübersicht für Endkreditnehmer (Privatbereich, Unternehmerbereich, etc.) steht Ihnen auf der Homepage der KfW zur Verfügung.

Durch die weitere Senkung der Zinskonditionen gewinnen die Fördermittel noch weiter an Attraktivität.

Zum Bereich Unternehmensfinanzierung fand in der KANZLEI NICKERT im Mai ein BWL-Themenabend statt. Eines der 4 Hauptthemen beinhaltete den Bereich Förderdarlehen:

„Förderdarlehen: Welche gibt es? Für wen? Und was sind die Voraussetzungen?“

Hier geht’s zur Präsentation der Veranstaltung.

TIPPS der KANZLEI NICKERT:

  • Bei anstehenden Investitionen lohnt sich unter Umständen ein Blick auf die möglichen Fördermittelprogramme der KfW und anderer Fördermittelanbieter.
  • Bereits kleine Zinsvorteile können je nach Darlehenshöhe und Darlehensdauer zu erheblichen Einsparungen führen.
  • Beachten Sie die rechtzeitige Antragsstellung muss beachtet werden.
  • Ziehen Sie bzw. besprechen Sie die Möglichkeiten rechtzeitig mit Ihrer Hausbank durch.  Die Beantragung erfolgt in der Regel über die Hausbank als durchleitendes Institut (Hausbankprinzip).

 

Autoreninfo

Sebastian BroßSebastian Broß

Steuerberater, Diplom-Betriebswirt (FH), *CVA (Certified Valuation Analyst), IACVA, Teamleiter BWL

HINWEIS

Falls Sie über den Beitrag hinausgehende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir diese individuelle Leistung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auch abrechnen.

Alle Angaben sind sorgfältig geprüft. Durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verordnungen sowie Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Änderungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernehmen.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz