Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg

kanzlei nickert logo

Donnerstag, 14 April 2011 08:43

Unternehmensfinanzierung – Europäische Zentralbank (EZB) erhöht den Leitzins

brse-test

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat erstmals seit dem Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise die Zinsen erhöht. Sie reagiert damit auf die beobachteten Preissteigerungen (Anstieg der Inflationsrate) und drückt damit gleichzeitig die Inflationsgefahr.

 Angehoben wurde der Zinssatz um 0,25% auf 1,25%. Das Rekordtief von 1,00% bestand seit Mai 2009. Volkswirte rechnen in den nächsten Monaten mit weiteren Steigerungen.

 Vor allem in den Bereichen Energie und Nahrungsmittel kam es in den vergangenen Monaten zu erheblichen Preissteigerungen. Dadurch ist die Inflation zuletzt auf 2,60% im Euroraum geklettert.

Durch die Erhöhung versucht die EZB für Stabilität im Finanzsystem zu sorgen.

TIPPS DER KANZLEI NICKERT:

  • Durch die Anziehung des Leitzinssatzes werden die Zinsen sowohl für Guthaben als auch für Darlehen mittel- bzw. langfristig wieder steigen.
  • Beachten Sie im Rahmen von Investitionsplanungen die veränderten Rahmenbedingungen.
  • Gehen Sie Ihren Investitionsplan noch einmal durch, ob es eventuell sinnvoll wäre, eine größere Investition aufgrund des aktuell noch niedrigen Zinsniveaus vorzuziehen?

Autoreninfo

Sebastian BroßSebastian Broß

Steuerberater, Diplom-Betriebswirt (FH), *CVA (Certified Valuation Analyst), IACVA, Teamleiter BWL

HINWEIS

Falls Sie über den Beitrag hinausgehende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir diese individuelle Leistung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auch abrechnen.

Alle Angaben sind sorgfältig geprüft. Durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verordnungen sowie Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Änderungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernehmen.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz