Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg
Kanzlei Nickert 5 von 5 5 ratings.

kanzlei nickert logo

Donnerstag, 10 Januar 2013 07:20

Im Mittelstand überwiegt die positive Einschätzung

Der deutsche Mittelstand sieht dem Jahr 2013 positiv entgegen. Die Erwartungen wurden gegenüber der jüngeren Vergangenheit zwar insgesamt gedrosselt, die positive Stimmung überwiegt jedoch immer noch.

Die folgenden Informationen basieren auf einer veröffentlichten Umfrage des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW).

Bei den kleinen und mittelständischen Unternehmen erwarten der Umfrage zufolge ca. 28%, dass sich ihre Geschäftslage im ersten Halbjahr 2013 verbessern wird. Knapp 53% gehen von einer gleichbleibend guten Entwicklung aus. Rund 27% der Unternehmen streben an die Investitionen zu erhöhen und 45% werden aller Voraussicht nach die Investitionsausgaben auf Vorjahresniveau halten. In diesem Zusammenhang wird auch die Finanzierungssituation immer noch gut bewertet.

Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass die Erwartungen immer noch positiv sind. Die anhaltenden Probleme in Europa – Stichwort: Staatsschuldenkrise – drücken zwar auf die Stimmung, jedoch ist ihre negative Auswirkung nicht so stark ausgeprägt. Durch die bekannten Auswirkungen der letzten Krise versuchen die meisten Mittelständler verstärkt auf Sicht zu steuern, um bei einer eventuellen Verschärfung der Krise rechtzeitig Gegenmaßnahmen einleiten zu können.

Autoreninfo

Sebastian BroßSebastian Broß

Steuerberater, Diplom-Betriebswirt (FH), *CVA (Certified Valuation Analyst), IACVA, Teamleiter BWL

HINWEIS

Falls Sie über den Beitrag hinausgehende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir diese individuelle Leistung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auch abrechnen.

Alle Angaben sind sorgfältig geprüft. Durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verordnungen sowie Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Änderungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernehmen.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz