Kanzlei Nickert //images.kanzleinickert.de/nickert-logo-fb.jpg KANZLEI NICKERT | Rechtsanwälte und Steuerberater, Offenburg, kompetent in Rechts-, Steuerberatung, Finanz-, Lohnbuchhaltung, spezialisiert auf Branchen Bau, Handel und Industrie. info@kanzlei-nickert.de
Rammersweierstraße 120 77654 Offenburg
Kanzlei Nickert 5 von 5 5 ratings.

kanzlei nickert logo

Donnerstag, 16 August 2012 10:01

Social Banking Study 2012

Die Studie „Social Banking Study 2012" (erstellt von der Managementberatung zeb/ in Zusammenarbeit mit der Alanus Hochschule (Alfter) und puls Marktforschung) hat für Banken Interessantes ermittelt: In Deutschland gibt es ca. 16,2 Millionen Menschen ab 16 Jahren, die sich für sozial-ökologische Bankangebote interessieren.

Diese Verbrauchergruppe, die mehrheitlich aus hochgebildeten, einkommensstarken Verbrauchern besteht, verfügt über ein geschätztes Vermögen von ca. 620 Milliarden Euro. Circa 7,3 Millionen Menschen dieser Gruppe sind schwach an ihre Hausbank gebunden und erwägen einen Bankenwechsel innerhalb der nächsten 12 Monate.

Daraus ergibt sich ergibt sich für Banken ein interessantes Potenzial: Die 4 in Deutschland tätigen sozial-ökologischen Banken (EthikBank, GLS Bank, Triodos Bank Deutschland und UmweltBank) haben zwar bislang am gesamten deutschen Privatkundenmarkt nur einen Anteil von 0,2 Prozent, ihre Kredite und Einlagen sind von 2006 bis 2011 aber jährlich um 20 bis 30 Prozent gewachsen.

Neben dem genannten Potenzial besteht für „konventionelle" Banken aber gemäß der Studie auch eine Gefahr: Mit der zunehmenden Bekanntheit von Social Banking droht gerade ein besonders ertragsstarker Kundenkreis wegzubrechen.

TIPP der KANZLEI NICKERT

Besonders interessant ist für „konventionelle" Banken, dass es laut der Studie eine Zielgruppe der „Nachhaltigkeitsorientierten" gibt, die ihr Geld auch, aber nicht nur, nachhaltig anlegen möchten. Für diese Zielgruppe können auch „konventionelle" Banken nachhaltige Produkte anbieten, um so ihr Abwandern zu verhindern.

[Kerstin Wieland]

HINWEIS

Falls Sie über den Beitrag hinausgehende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass wir diese individuelle Leistung nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz auch abrechnen.

Alle Angaben sind sorgfältig geprüft. Durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verordnungen sowie Zeitablauf ergeben sich zwangsläufig Änderungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts keine Haftung übernehmen.

 

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Website optimal genießen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz